Supperclub?

Was ist ein Supperclub? Ganz einfach: Ein Wohnzimmer-Restaurant; eine Privatwohnung, die hin und wieder ihre Pforten öffnet, um neue Freunde zum Dinner einzuladen. Viel besser erklärt das aber diese Seite!

Die Idee hinter dem SAUERLÄNDER HIRSCH ist ganz einfach: Ich lade euch in meine Welt ein. Das ist ganz eindeutig eine Win-Win-Situation: Ich kann endlich mit Essen spielen, indem ich mir Dinner ausdenke und so meinen vielen Ideen zu Auslauf verhelfe, und ihr sitzt nicht wieder im gleichen Restaurant mit den gleichen Leuten, sondern könnt im Rahmen meines bescheidenen Wohnzimmers neue Gerichte, neue Leute und eine neue Ausgeh-Erfahrung erleben.

Das nächste Dinner seht ihr ganz einfach auf der Startseite und unter „Termine“. Da steht dann auch, was für einen Unkostenbeitrag ich für angemessen halte. Die Adresse gibts dann auch. Jetzt sei nur so viel verraten: Vom Sorpedamm zu Fuß sind es etwa 15 Minuten. Ein Besuch ist also mit einem Ausflug an den See gut zu verbinden!

Eine Antwort zu “Supperclub?

  1. Sehr geehrte Frau Hirsch,
    habe heute einen schönen Bericht über Sie “ Zu Gast bei Fremden“ im Südkurier gelesen. Kompliment Ihnen, und Ihren Gästen
    Mit freundlichen Grüßen,
    Tobias Sieber

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s