Die sponnen, die Römer!

Der Supperclub am vergangenen Sonntag hat mir viel Spaß gemacht. Nicht nur mundete offenbar das Essen (Teller und Töpfe waren leer!), sondern ich konnte auch die Gäste für fantastische römische Musik begeistern…naja, jedenfalls war die Musik glaube ich ein guter Eisbrecher, damit die miteinander nicht so bekannten Gäste gut miteinander ins Gespräch kamen.
Diesmal hat der liebe Horst Schneider fantastische Fotos gemacht. Ohne viele Kommentare.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s