Die spinnen, die Römer! Supperclub am xxi.x.mmxii um xix Uhr

Salvete!

Nur noch 10 Tage bis zum nächsten Supperclub – da wird es Zeit, dass ich hier mal die Werbetrommel rühre.

DIE SPINNEN, DIE RÖMER! Sonntag, 21. Oktober, 19 Uhr

Diesmal wird es nicht ganz so viele Gänge geben wie beim letzten Mal, wodurch es auch nicht so lange dauert, dass die arbeitende Bevölkerung nicht in irgendwelche Verlegenheiten kommt.

Was es gibt? In ovis apalis, lenticulam de castaneis, minutal ex praecoquis, patina de cydoneis aut priris aut versatilis vice dulcis et dulcia. Oh, et mulsum.

Was genau das ist, erfahrt ihr vor Ort. Aber ihr könnt sicher sein, dass es keine Hirn, keinen Euter, keine Lunge und keine Flamingos oder ähnliches ausgefallenes gibt, wofür in dem römischen Kochbuch Rezepte stehen.Und wenn ihr euch fragt, wie römisch schmeckt: Eher nicht italienisch, sondern eher türkisch und eher wie andere Küchen des Ostens. Die meisten Rezepte sind bereits an nichtsahnenden Versuchskaninchen ausprobiert, also keine Sorge!
Lasst euch auf das Erlebnis ein, sucht eure Sonntags-Toga aus dem Schrank und kommt vorbei!

Unkostenbeitrag wird wie immer bei ca 15 Euro liegen, genau habe ich das noch nicht kalkuliert. An Getränken stelle ich nur Leitungswasser. Also, erzählt es den Lateinlehrern eures Vertrauens und meldet euch an!!!

Wo anmelden? Na: zumroehrendenhirsch bei googlemail.com
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s