Kindergeburtstag

In meinem allerersten Backbuch haben die Autoren genau verstanden, worum es mir beim Backen geht: Um hübsches Essen. Unter anderem basteln (backen kann man das ja nicht mehr nennen!) sie einen Dinosaurier, der aber, finde ich, auch gut als Drache durchgeht. Gestern abend hatte ich mal wieder einen Vorwand, ihn zu backen!


Ich finde an dem Kuchen toll, dass das wirklich ein runder Kuchen ist, bei dem fast gar nichts übrig bleibt. Diesmal ist ein Zitronenkuchen innendrin, den ich, um ihn noch saftiger zu machen, in zwei Etagen geschnitten und mit Lemon Curd gefüllt habe.

Wie jedes Mal, wenn ich diesen Kuchen backe, habe ich vergessen, dass das Viech hinterher größer ist als man vorher denkt!

Hier liegt er nämlich auf meinem großen Schneidebrett. Zum Glück passt er so gerade diagonal auf mein ausziehbares Backblech!

Weil ich noch Fondant und knallige Farben im Schrank hatte, habe ich mich diesmal so richtig ausgetobt. Nach einer Lage Aprikotage wurde aus dem Dinosaurier im Rezept ein grüner Drache, der – passend zur Zahl des Geburtstages – entsprechend viele Zacken, Flecken und Krallen bekommen hat. Auch wenn ich eigentlich kein Fan von diesen knalligen Torten bin – es ist schon faszinierend, wie einfach die herzustellen sind! Einfach den Fondant mit ein bisschen Farbe mischen; für die Zacken hatte ich noch Gum Paste, das wird schneller hart – einkneten und fertig!

So, und nach ein paar Stunden hat mich dann tatsächlich der Drache angelacht. Diesmal übrigens erstmalig mit Nasenlöchern.

Fazit: Das Arbeiten mit Fondant ist zwar toll, aber bei diesem verwinkelten Kuchen nicht soo schick – mir gefällt nicht, dass man die Kanten sieht, wo die einzelnen Stücke zu Ende sind. Im Kochbuch machen die einen Überzug aus Butter und Zucker – auch nicht optimal. Ich glaube, ich arbeite einfach am Liebsten mit Schokolade – und mit weißer Kouvertüre sähe der bestimmt grandios aus!

Happy Birthday Horst!

Advertisements

Eine Antwort zu “Kindergeburtstag

  1. 😀 Horst und Horst danken dir von Herzen für den Kuchen! Gestern wurde das letzte Stück vernichtet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s